Landschaft und Natur

Was für ein wunderschönes Fleckchen Erde das Mittelrheintal doch ist!

Sie können das romantische Rheintal mit dem Fahrrad, zu Fuß oder auf einem Schiff erkunden. Besonders letzteres lässt Sie die vielen Facetten des Rheintals erleben.
Flussaufwärts bietet sich nach jeder Windung ein neuer Blick. Neben dem berühmten Loreley-Felsen zeigt sich der Rhein von seiner schönsten Seite: romantische Landschaften, malerische Dörfer und idyllische Weinberge mit berühmten Weinlagen.
Natur pur können Sie auch bei einem Besuch des Kaltwassergeysirs in Andernach im Vulkanpark oder im Schmetterlingsgarten in Bendorf hautnah erleben.
Der Geysir Andernach ist mit 50 bis 60 Metern der weltweit größte Kaltwassergeysir und mittlerweile eine richtige Attraktion im Vulkanpark. Ungefähr alle hundert Minuten bricht der Geysir aus und sprudelt acht Minuten lang Wasser in die Höhe.
Eine weitere Sehenswürdigkeit von ganz besonderer Anziehungskraft ist der Schmetterlingsgarten in Bendorf-Sayn. Zwischen Wasserfällen, Teichen und exotischen Gewächsen flattern hier im fürstlichen Schlosspark Hunderte von Schmetterlingen aus aller Welt umher. Aus Südamerika, aus Afrika und aus Asien stammen sie und verzaubern in Pavillons die Besucher des Gartens.
In einem zweiten Pavillon kann die Entwicklung dieser faszinierenden Geschöpfe bestaunt werden: Im sogenannten „Raupenhaus“ erzählen winzige Schmetterlingseier, Raupen und Puppen die Entstehung eines Schmetterlings.

Weitere Anregungen und Informationen finden Sie hier:
www.kd-rhein-main.de (Schifffahrt auf Rhein oder Mosel (April bis Oktober)
www.schloss-stolzenfels.de 
www.geysir-andernach.de (Größter Kaltwassergysir der Welt, Andernach),  
www.vulkanpark.com (Vulkanpark, Vordereifel), 
www.sayn.de/garten-der-schmetterlinge (Schmetterlingspark in Bendorf)

Ich helfe gerne!

Rezeption und Verkauf
Tel. 0261 / 9707-0
Fax 0261 / 9707-213
info@diehls-hotel.de

Hilfreiche Links