Radfahren

"Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren." Weise Worte von John F. Kennedy. Rauf aufs Rad und einfach die Natur spüren und genießen. Die gut ausgebauten Radwege lassen so manches Radlerherz höher schlagen.
Bei uns in Koblenz können Sie nicht nur eine tolle Radtour an Mosel und Rhein machen, unsere Sehenswürdigkeiten liegen auch so, dass Sie diese ganz einfach mit dem Rad erschließen können.
Wir möchten Ihnen gerne ein paar Radtouren ans Herz legen, die Sie bequem von unserem Hotel aus starten können. Nachdem Sie sich morgens bei unserem leckeren Frühstück gestärkt haben, können Sie zu leichten oder zu herausfordernden Radtouren in die herrliche Natur aufbrechen.
Für den Rhein-Radweg zu beiden Seiten des Flusses lautet unser Tipp: Flussaufwärts fahren. So zeigt sich das Rheintal von seiner schönsten Seite mit romantischen Landschaften, malerischen Dörfern und idyllischen Weinbergen mit berühmten Weinlagen.

Der Rhein-Radweg

Von den Schweizer Alpen bis hinauf zur Nordsee fließt er entlang – einer der größten Flüsse Europas. Und auch durch unsere schöne Stadt schlängelt er sich. Hier können Sie Ihre Radtour beginnen und auf dem Radfernweg, der sich von Bingen bis zum Rolandseck/Unkel ca. 120 km lang direkt am Rhein befindet, entlang radeln und die wunderschöne Landschaft rechts und links neben sich bestaunen.Wussten Sie übrigens? Der Rhein ist rund 1.230 km lang und fließt durch insgesamt vier europäische Staaten!


Der Mosel-Radweg

Nicht umsonst wird Koblenz die Rhein-Mosel-Stadt genannt. Denn nicht nur der Rhein ist Teil der Koblenzer Landschaft, sondern auch die Mosel. Sie mündet in Koblenz in den Rhein und genau von hier aus, können Sie Ihre Tour beginnen. Das Moselgebiet ist bekannt für seine Weine, erkunden Sie die Weinlandschaft per Rad!


Die Confluentia Themenroute

Sollten Sie nicht nur die Naturlandschaften bewundern, sondern auch eine kleine Sight-Seeing-Tour machen wollen, so empfehlen wir Ihnen die Confluentia Themenroute. Auf rund 20 Kilometern, die diese Route umfasst, finden sich immer wieder kleine Informationstafeln, die die Sehenswürdigkeiten erläutern. Nicht nur die schöne Natur des Rhein-Mosel-Gebiets genießen, sondern auch spannende Informationen erhalten – was möchte man mehr?


Für welche der drei Touren Sie sich auch entscheiden, wir freuen uns, wenn wir sie abends wieder bei uns begrüßen und Sie noch ein wenig verwöhnen dürfen!
Denn was gibt es schöneres als abends nach einer ausgiebigen Radtour noch ein paar Stündchen am Wasser zu sitzen, etwas Leckeres zu essen und das ein oder andere kühle Getränk zu schlürfen? Aber vielleicht ist Ihnen nach einer ausgiebigen Radtour auch mehr nach einer entspannenden Massage oder einem wohltuenden Saunagang? Kein Problem, auch das können wir für Sie arrangieren!Übrigens: Wir haben eine Bett- & Bike-Klassifizierung nach dem ADFC.

Weitere Informationen und Tipps finden Sie hier:
www.rheinradweg.eu
www.mosel-radweg.de
http://de-de.daslahntal.de/public/aktiv-im-lahntal/radwandern/

www.burg-bike.de (Fahrradverleih)
www.zweirad-mitschke.de (E-Bike Verleih)

Ich helfe gerne!

Rezeption und Verkauf
Tel. 0261 / 9707-0
Fax 0261 / 9707-213
info@diehls-hotel.de

Hilfreiche Links